Halle Maker Faire 2019

23.06.2019 Halle Maker Faire: Mitteldeutschlands Maker treffen sich in Halle (Saale)

DSC_0263.jpg

 

Das aus den USA stammende Veranstaltungsformat “Maker Faire” fand dieses Jahr vom 22.06-23.06.19 erneut in Halle (Saale) statt. Zum zweiten Mal richtete das OpenLabNet in Kooperation mit dem SILBERSALZ Science & Media Festival das Event für Inspiration, Kreativität und Technik aus. Im Experimentierraum Passage 13, in der Neustadt von Halle, trafen zwei Tage lang Maker, Erfinder*innen und Tüftler*innen zusammen und zeigten ihre Projekte interessierten Besucher*innen.

An 18 Austellertischen konnten 3D-Drucker, Roboter und VR-Technik bestaunt und ausprobiert werden. Weitere Angebote waren das erste Videospiel der Welt (Pong), ein PC-Bau-Workshop, eine offene Werkstatt, Ideen zum freiwilligen Engagement und viele mehr. Am OpenLabNet-Stand hatten die Gäste der Maker Faire die Möglichkeit, sich in angeregten Gesprächen über unsere Citizen-Science-Projekte zu informieren. Zu Gast waren außerdem unsere Projektpartner der "DetermApp - mobile Artenbestimmung" und die MACHERBURG aus Magdeburg mit Holzbauangeboten und Feinstaub-Messgeräten.

Wir danken unseren Kooperationspartner*innen für die Unterstützung unserer Halle Mini Maker Faire 2019. 

Sciene2public | Silbersalz | Halle (Saale) | nano mikro | IHK | Fraunhofer IMWS | Schulewirtschaft Halle (Saale) | Make Magazin

Wer nachlesen möchte, findet hier eine Ausstellerübersicht.

Zur Bildergalerie Maker Faire 2019